Statt dass wir Blut vergießen müssen, um zu Gott zu gelangen, bekommen wir es mit einem Gott zu tun, der sein Blut vergießt, um zu uns zu gelangen. (R.R.,H+A, S. 60)

Eine Antwort

  1. Ja, toll, so seh ich das auch!
    Das ist das Beste was uns Menschen passieren konnte! Weil wir unfähig zum Frieden, zur Wahrheit und zur Gerechtigkeit sind, hat Gott das für uns alles getan, damit wir trotzdem gerettet werden können !!
    Das ist OSTERN , wouw! !

Schreibe einen Kommentar zu karen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.