family-baby-paket-bersicht

:: Werbung

Es ist soweit, die erste Verlosung auf meinem Blog.
Ich muss ehrlich sagen, ich war ein bisschen skeptisch, als ich vor 1,5 Jahren das erste family-Heft in die Hand genommen habe…ob die mit ihrer christlichen Pädagogik nicht noch 20 Jahre hinterherhinken??? Ich wurde positiv überrascht und sogar motiviert, selbst ab und zu für die family zu schreiben. Die Themen sind aus dem Leben, nicht geschönt und pädagogisch up to Date. Tolle Fachautor/innen und persönliche Geschichten zum selbst wiederfinden oder Mut zum Durchhalten in schweren Zeiten schöpfen. Kann ich also jeder Familie empfehlen.

Nun gibt es ein wunderhübsches, ganz neu aufgelegtes Baby-Paket für gaaaanz frisch gebackene Eltern. Sehr hübsches Heft mit hilfreichen Artikeln für den Einstieg in das neue Leben & Meilensteinkarten & Poster & Dankensheft & ein Einjahresabo des family-Magazins. Das Ganze wurde mir einmal zur Verlosung zur Verfügung gestellt und du kannst es bekommen, wenn du bis zum 07.03. hier auf dem Blog einen Kommentar mit einer gültigen Mailadresse oder einen Kommentar auf Facebook hinterlässt (falls wir keine Facebookfreunde sind, bitte auch mit Mailadresse).
Schreib in das Kommentar warum du das Baby-Paket gewinnen möchtest…

Viel Spaß.

Mit deiner Teilnahme akzeptierst du folgende Bedingungen:
– Wenn du gewonnen hast, musst du innerhalb von 7 Tagen auf meine Nachricht reagieren und mir eine Adresse in Deutschland senden
– Deine Adresse wird an den Verlag weitergegeben, damit dir dein Gewinn zugesandt werden kann
– Mir zugesandte Daten werden ausschließlich für die Verlosung genutzt
– Wenn du die Verlosung auf deiner Facebookseite verlinkst, erhält du eine zusätzliche Gewinnchance

8 Antworten

  1. Ich habe Lust auf das Baby Paket, da ich zum ersten Mal Mama und wir zusammen Eltern werden. Ich mag es durch Lesen von Lektüre Neues zu lernen, inspiriert zu werden und aus anderen Erfahrungen zu schöpfen. Zudem ist es eine tolle Idee in dem ersten Jahr, jeden Monat aufs Neue beschenkt zu werden. Ich glaube, dass tut gut:)

  2. Als Mama von fast 3 Kindern merke ich, dass es immer wieder gut tut, neue Inspiration und andere Perspektiven kennen zu lernen. Und grad eine Zeitschrift ist eine gute zeitliche Alternative zu den einstaubenden Büchern – irgendwie passt es gerade besser in den wuseligen Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.