IMG_5107

Mein Leben ist im Fluß. Ich möchte mich nicht nur treiben lassen, sondern ganz bewusst darin schwimmen, mich lebendig fühlen, die Wunder wahrnehmen, die mir unterwegs begegnen und die Steine an denen ich mich stoße, als Lehrer akzeptieren. Ich möchte der Quelle vertrauen, aus der alles entspringt und mich auf das Meer freuen, in dem alles zum Ziel kommt. Menschen möchte ich nicht als Bedrohung, sondern Bereicherung, Ergänzung, Spiegel und Mitreisende wahrnehmen, auf unserem Weg vom Ich über das Du zum Wir.

Wir alle sind Diamanten, die das Licht reflektieren und wir alle brauchen jemanden, der uns schleift und hilft, die schmutzigen Stellen zu polieren, die das Licht nicht durchlassen.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.