IMG_4619

Ohne dich hätte ich das Geheimnis nie kennengelernt, wie es ist, wenn ein kleinen Wesen in mir heranwächst, ein zweites Herz in mir zu schlagen beginnt

Ohne dich hätte ich den Zauber der ersten Wochen nie gekostet, wenn die Welt still steht und nichts anderes eine Rolle spielt

Ohne dich hätte ich nie gespürt, wie es ist, einen anderen Menschen zu nähren, diese innige Verbindung, vollkommenes Vertrauen

Ohne dich hätte ich nie den Schmerz kennengelernt, der sich wie Feuer in der Brust ausbreitet, beim Gedanken, dieses kleine Menschlein könnte einmal nicht mehr da sein

Ohne dich hätte ich nicht gespürt, wie es sich anfühlt nonstop Verantwortung zu haben, auch wenn der Schlaf nur mal flüchtig seinen Kopf durch die Tür steckt

Ohne dich hätte ich das Staunen in deinen Augen niemals kennengelernt über jedes kleine Wunder dieses Lebens

Ohne dich hätte ich das süße Freiheitsgefühl deiner ersten Schritte in die Selbstständigkeit niemals geschmeckt

Ohne dich wüsste ich nicht, wie erfüllend es ist, dir einfach nur beim schlafen zuzusehen

Ohne dich wäre ich weniger draußen, weniger im Hier und Jetzt, würde weniger Sandkuchen backen und weniger Schnupfennasen sauber machen

Ohne dich gäbe es weniger Chaos und weniger Lachen in meinem Leben

Ohne dich hätte ich nicht gespürt, wie es ist, bedingungslos geliebt zu werden

Danke, dass du da bist!
Deine Mama

2 Antworten

  1. Wie wahr, wie wahr, diese kleinen Menschenwesen verändern ‚dein‘ Leben und erobern dein Herz und die Welt! Danke, das es Dich gibt!!!
    …auch eine Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.